Ragnar

Ein Team, was sehr hohe taktischen Fähigkeiten besitzt, um hinter feindliche Linien zu gehen und
verschiedenste Aufträge durchzuführen…

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin seit 2010 Mitglied in der Joint Task Force und spiele Airsoft schon seit 2008. (damals noch im SEZ JK). Ich habe
mich wieder für Pointmans neues Airsoft Team, die Joint Task Force entschieden,weil Ich viel mehr im Team
zusammenarbeiten will und mich an den erlernen von realistischen Taktiken interessiere.

Ich finde die besten Vorteile, die Ich als Mitglied habe, sind ,das das Team eng zusammenarbeitet und sehr gut
zusammenspielt und auch jeder die speziellen Taktiken beherrscht, die man so als Milsim Team braucht.

Durch den Beitritt ins Team, habe Ich wieder neue Freunde und viele neue Erfahrungen gewonnen.

Das Joint Task Force Team ist kein „normales“ Airsoft Team, was sich nur mal kurz trifft und sinnlos im Wald
rumballert, sondern ein Team, was sehr hohe taktischen Fähigkeiten besitzt, um hinter feindliche Linien zu
gehen und verschiedenste Aufträge durchzuführen…

Ich denke, dass jeder, auch Anfänger, ins Team einsteigen können. (denn ich war früher auch mal einer).

Man bekommt wirklich alles gelernt was ein Profi Airsoftspieler, so braucht.

Angefangen von einem umfangreichen Taktik  Handbuch mit zahlreichen Videos und Grafiken
und interessante Trainingseinheiten… 

 

Name: Ragnar

Position: Aufklärer / Angreifer

Geburtsjahr: 1987

Wohnort: Schwarzenberg

Beruf: Maurer